League of Legends – Champion: Gwen

Aktualisiert: 16.05.2021 23:08 Uhr, Patch 11.10.1

Alle Skins von Gwen

Fähigkeiten von Gwen

Tipps, wenn du gegen Gwen spielst:

  • Gwens „Geheiligter Nebel“ folgt ihr nur einmal, danach löst er sich auf, wenn sie aus ihm heraustritt.
  • Gwen muss etwas treffen, um ihre ultimative Fähigkeit erneut zu aktivieren. Versuche daher, ihr zwischen den Aktivierungen auszuweichen.
  • Gwen muss ein paar Mal angreifen, um ihren Schaden zu erhöhen, also versuche, sie zu überraschen.

Tipps, wenn du Gwen spielst:

  • Gwens Angriffe verursachen nicht nur zusätzlichen Schaden, sie verstärken auch viele ihrer Fähigkeiten oder setzen sie zurück.
  • Gwen kann auch Gegnern Schaden zufügen, die sich außerhalb des Wirkbereichs von „Geheiligter Nebel“ befinden, vor allem durch die Reichweite ihrer ultimativen Fähigkeit.
  • Einige von Gwens Fähigkeiten können ihr Passiv auf mehrere Gegner anwenden, also ziele auf Gruppen, um maximalen Schaden und Heilung zu erzielen.

Die Geschichte von Gwen:

Gwen war einst eine Puppe und wurde durch Magie zum Leben erweckt. Ihre Waffen sind die Werkzeuge, mit denen sie geschaffen wurde. Jeder ihrer Schritte zeugt von der Liebe ihrer Schöpferin. Gwen hält nichts für selbstverständlich. Sie kontrolliert den geheiligten Nebel – eine uralte Schutzmagie, mit der Gwens Schere, Nadeln und Faden gesegnet wurden. Vieles ist ihr weiterhin neu, aber Gwen ist stets mit ganzem Herzen um das Gute bemüht, das in einer zerrütteten Welt noch verbleibt.