League of Legends – Champion: Gnar

Aktualisiert: 16.09.2019 23:01 Uhr, Patch 9.18.1

Alle Skins von Gnar

Fähigkeiten von Gnar

Gnar Top Lane

Skill Reihenfolge

1. Q
2. W
3. E
4. Q
5. Q
6. R
7. Q
8. W
9. Q
10. W
11. R
12. W
13. W
14. E
15. E
16. R
17. E
18. E

Gegenstände

Schwarzes BeilNinja-TabiFrosthammerRanduins OmenGeistessichtSchutzengel

Starter Gegenstände

Dorans KlingeHeiltrank

Runen

PräzisionLeichtfüßigkeitTriumphLegende: EiferGnadenstoßEntschlossenheitAbrissKnochenpanzerungAngriffstempoMagie ResistenzSkalierendes Leben

Beschwörerzauber

BlitzTeleportation

Statistik

  • 46.94%

    Sieges Rate

  •  
  • 0.98%

    Spiel Rate

  •  
  • 0.05%

    Ban Rate

  •  

Tipps, wenn du gegen Gnar spielst:

  • Nachdem er sich von Groß zu Klein verwandelt hat, kann Gnar 15 Sekunden lang keine Wut aufbauen. Nutze die Gelegenheit, um sein Team anzugreifen.
  • Gnars Animationen und Ressourcenanzeige verändern sich, je näher er der Transformation kommt.
  • Gnars ultimative Fähigkeit betäubt, falls er dich in eine Mauer wirft. Sei also in der Nähe solcher Mauern vorsichtig.

Tipps, wenn du Gnar spielst:

  • Es ist sehr wichtig, wie du deine Wut einsetzt. Versuche, deine Transformationen zeitlich abzupassen, damit du aus beiden Erscheinungsformen das Optimum herausholst.
  • Positioniere dich an Mauern, um deine Gegner gegen diese zu werfen, sodass sie von deiner ultimativen Fähigkeit betäubt werden.
  • Kenne deine Stärken! Mini-Gnar ist schnell, verletzlich und verursacht fortdauernd hohen Schaden. Mega-Gnar ist langsam, widerstandsfähig und haut hohe Schadensspitzen raus.

Die Geschichte von Gnar:

Gnar ist ein urzeitlicher Yordle, dessen spielerische Mätzchen schnell ausarten und ihn in eine gewaltige Bestie der Zerstörung verwandeln können. Er war Jahrtausende lang in wahrem Eis gefangen, konnte sich jedoch befreien und springt nun in einer neuen, exotischen und wundersamen Welt umher. Gnar ist ein großer Fan von Gefahr und bewirft seine Gegner mit allem, was er finden kann – sei es sein Knochenzahn-Bumerang oder ein Gebäude.